Ihr Car Hifi Partner am Bodensee
Einbau und Verkauf
+49 7731 926877
Volvo XC90 Alarmanlage

Volvo XC90 Alarmanlage

299,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • DECAVXC9
Volvo XC90 Alarmanlage Alarmsystem für den Einsatz in neueren Fahrzeugen mit... mehr
Produktinformationen "Volvo XC90 Alarmanlage"

Volvo XC90 Alarmanlage

Alarmsystem für den Einsatz in neueren Fahrzeugen mit Zentralverriegelung und CAN-Datenbus.

Was ist ein CAN-Datenbus?
Um Gewicht und Produktionskosten der Fahrzeuge zu senken, gehen immer mehr
Fahrzeughersteller dazu über, die Signalübertragung im Fahrzeug zu digitalisieren.
Im Gegensatz zum analogen System, bei dem pro Signal eine Leitung benötigt
wird, werden bei einem Digitaldatenbus fast alle für den Betrieb des KFZ not-
wendigen Informationen über eine Leitung versendet und stehen jeder Steuer-
einheit zur Verfügung. Zum Einen wird die im Auto verbaute Gesamtkabellänge
stark reduziert (Gewichts- bzw. Kostenreduzierung), zum Anderen werden an
engen Stellen (Türscharniere) nur wenige Leitungen benötigt (weniger Fehlfunktionen durch beschädigte Kabel).

Im Normalfall wird in Fahrzeugen ein digitaler Zweileitungsbus verwendet, bei dem beide Leitungen die gleichen Signale zur Störsicherheit in invertierter Form senden. Dieses System nennt man CAN-Bus (Controled-Area-Network).
Da alle Steuergeräte an diesem Bussystem angeschlossen sind, ist es schwer und oftmals unmöglich, herkömmliche Alarmsysteme mit Tür-, Kofferraum- oder
Motorhaubenkontakten usw. zu verbinden.

Aus diesem Grund entwickelte Car Guard Systems® ein perfekt darauf zugeschnittenes CAN-Bus-Alarmsystem, das mit Ihrer bereits serienmäßig vorhandenen Fernbedienung anzusteuern ist. Car Guard´s neue Defender CAN-Bus wird direkt an das fahrzeugeigene Bussystem kontaktiert, so dass sie alle Eingangssignale darüber empfangen kann . Dadurch wird der Einbauaufwand auf ein Minimum reduziert.

Wodurch löst die Defender CAN-Bus den Vollalarm aus?

  • durch Erschütterungen über 2-Stufen-Erschütterungssensor mit separat
    einstellbarem Vor- und Vollalarm, bei Einschlagen der Scheiben, Abschleppen,
    Räderdiebstahl (absolut fehlalarmfrei) 
  • durch unbefugtes Öffnen der Türen, des Kofferraums und der Motorhaube 
  • durch unbefugtes Einschalten der Zündung 
  • nach Ab- und Anklemmen der Batterie im geschärften Zustand

Wie macht sich der Alarm der Defender CAN-Bus bemerkbar?

  • über eine Akkusirene mit 127dB Lautstärke und Notstromversorgung 
  • durch Blinken des Park-/ Warnblinklichtes

Wann löst die Defender CAN-Bus eine Vorwarnung über die Sirene aus?

  • bei leichten Erschütterungen des Fahrzeugs

Welchen Schutz bietet die Defender CAN-Bus?

  • absolut fehlalarmfreier 2-Stufen-Erschütterungssensor: reagiert selbst bei
    höchster Empfindlichkeitsstufe nur auf direkte Stöße und nicht auf
    Fahrzeugschwankungen (z.B. vorbeifahrende LKW´s, Sturm usw.) 
  • integrierte zusätzliche Wegfahrsperre, da der Einbauort der serienmäßig
    eingebauten Wegfahrsperre potentiellen Dieben in der Regel bekannt ist und somit
    deutlich mehr Schutz vor Entwenden Ihres Fahrzeuges gewährleistet 
  • ständig volle Betriebsbereitschaft durch Umgehung eventuell defekter Sensoren 
  • automatische Fehlfunktionsanzeige bei jeder Scharfstellung 
  • Optimale Anpassung des Erschütterungssensors an fast jedes Fahrzeug durch die
    getrennte Einstellung des Vor- und Vollalarms 
  • Warnung bei offen gelassenen Türen 
  • Warnung nach Einbruchsversuch durch LED-Anzeige anstatt durch
    Sirenentonfolge 
  • Abschreckung und Zustandsanzeige des Alarmsystems durch rote Status-LED 
  • extrem niedrige Stromaufnahme

Welchen Komfort bietet die Defender CAN-Bus?

  • volle Integration in den fahrzeugeigenen Datenbus 
  • angenehme Sirenenbestätigung: bei Bedienung 6dB leiser als beim Alarm 
  • Sirenenbestätigung abschaltbar 
  • Alarmfunktion kann für Werkstattaufenthalte vorübergehend deaktiviert werden 
  • Zusatzkanäle Ihrer serienmäßigen FB weiterhin nutzbar (z.B. Kofferraumöffnen
    ohne Alarmauslösung) 
  • PCS-Code-System zum Deaktivieren ohne Fernbedienung

Weltneuheit:

Haben Sie schon einmal versucht, in ein neueres Fahrzeug
ein herkömmliches Alarmsystem zu installieren oder installieren zu lassen ?

Sind Sie hierbei auf Schwierigkeiten gestoßen, die Sie unnötig Zeit und Geld kosten ?
Car Guard Systems® hat die Lösung für dieses Problem entwickelt:

Defender CAN-Bus
Das erste Alarmsystem für CAN-Bus gesteuerte Fahrzeuge, das mit Ihrer schon vorhandenen serienmäßigen Fernbedienung gesteuert werden kann. Und das mit einer 21fachen Absicherung bei einem auf ein Minimum reduzierten Einbauaufwand!



Bitte bei Bestellung Fahrzeugtyp und Monat des Baujahres angeben!
Voraussetzung ist eine serienmäßige Zentralverriegelung, die über eine Fernbedienung oder den Fahrzeugschlüssel angesteuert wird.

 

 

 

 

 

 

 

Weiterführende Links zu "Volvo XC90 Alarmanlage"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Volvo XC90 Alarmanlage"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen
Ihr Car Hifi Partner am Bodensee
Einbau und Verkauf
+49 7731 926877
Unsere Versandpartner und Zahlungsarten
Zurück zum Shop