Kontakt: +49 7731 926877

DAB+…was ist das?

Hallo liebe Radio-Hörer!

DAB+…was ist das?

Das Kürzel ausgeschrieben ist Digital Audio Broadcasting…Marketingtechnisch als Digital Radio der Zukunft betitelt und so ganz weit weg von dem was es sein wird ist diese Floskel auch nicht.

DAB+ ist also digitaler Rundfunk Empfang oder Digital Radio. Braucht man das? Ich als Beruflich bedingter Dauerradiohörer finde ja…für den Endkunden wird es in Zukunft auch ein Thema werden wenn sein Radio im Auto, zu Hause unter der Dusche oder am Fahrrad keinen Ton mehr von sich gibt.
Wird das so sein? Ja, es ist so…UKW, was uns alle schon seit einer Ewigkeit begleitet wird früher oder später abgeschaltet…genau wie analoges terrestrisches oder Satellitgebundenes Fernsehen bereits abgeschaltet ist wird auch UKW abgeschaltet werden.
Unsere Europäischen Nachbarn sind das deutlich schneller wie wir, so wird in Norwegen 2017 UKW abgeschaltet. Das heißt zum Beispiel für alle Angeltouristen die mit dem Auto dorthin fahren das sie auf Radio verzichten müssen, es sei denn man hat DAB+ bereits nachgerüstet oder verfügt über einen originalen DAB+ Empfänger ab Werk (was leider sehr selten der Fall ist).

Was bietet DAB+ eigentlich außer dem Punkt auf die Zukunft vorbereitet zu sein?
Einiges…deutlich bessere Klangqualität, mehr Sender und mehr Informationen.
Wer gerne Radio hört wird in jedem Fall begeistert sein.
Eine Senderliste ist unter folgendem Link verfügbar:

http://www.digitalradio.de/index.php/de/digitale-radioprogramme

DAB+ nachrüsten….geht das? Ja, das ist in jedem Fahrzeug möglich, man braucht dazu einen Empfänger und eine passende Außen oder Scheibenklebeantenne.

DAB+ ist in vielen Aftermarket Geräten bereits integriert, es gibt also eine Vielzahl von Radios und Doppel DIN Geräten an die man lediglich eine Antenne anklemmen muss damit DAB+ zu empfangen ist.
Möchte man sein originales Radio oder Navi nicht ausbauen bzw ersetzen bieten diverse Blackboxen Abhilfe den Empfang zu realisieren.
Zu guter letzt dann noch die Antenne…hier gibt es einige Modelle zur Auswahl, angefangen bei einer Sharkfin, über eine Antenne im 16V Design bis hin zur Scheibenklebeantenne gibt es alles bereits zu kaufen.

Und was kostet das? Logischer Weise kostet das Nachrüsten Geld, es muss aber nicht teuer sein, vor allem muss es nicht teurer sein wie es ab Werk wäre. Wir beraten sie bei Interesse gerne und finden eine Lösung welche zu ihnen passt.

In diesem Sinne…viel Spaß beim erörtern, lesen und abwägen ob DAB+ jetzt oder erst in einem Jahr nachgerüstet werden soll und einen schönen Tag!

Digitalradio_Claim 4c
Danke an Holger von First Class Audio aus Goch für diesen hilfreichen Text!